Energieausweis erstellen in Essen

Energieausweise müssen nicht zwingend von einem Energieberater oder Schornsteinfeger vor Ort durchgeführt werden. Sie können Ihren Energieausweis auch einfach schnell und günstig hier online erstellen. Außerdem ist der Ausweis nach Zahlungseingang sofort verfügbar. D.h. zahlen Sie mit PayPal, Sofort-Überweisung oder Sepa-Lastschrift sollte der Ausweis innerhalb von Minuten in Ihrem E-Mail Konto sein. Bei der Zahlung per Überweisung wird der Ausweis nach 1-2 Werktagen, nach Zahlungseingang freigeschaltet.  

Energieausweis Berechnung taschentrechner Mann am Schreibtisch super Crop.jpg

Fünf gute Gründe, die für den Energieausweis online sprechen

  • 100% rechtsgültig

    Energieausweis online ist genauso gültig sind, wie „vor Ort“ausgestellte Energieausweise.
  • Sofort verfügbar

    Sie können sofort auf Ihren Energieausweis zugreifen (eingeben, ausdrucken, fertig!)
  • Hohe Sicherheit

    über 2.500 Onlinebewertungen und die Trusted Shops Zertifizierung bestätigen unseren guten Service
  • Einfache Einstellung

    Sie können ganz einfach und intuitiv Ihren Energieausweis erstellen
  • Hohe Ersparnis

    bis zu 300 Euro gegenüber der vor-Ort-Erstellung sparen
Jetzt Partner finden

Weitere Infos

Welche Energieausweisarten gibt es?

Generell wird zwischen Verbrauchs- und Bedarfsausweisen unterschieden. Bei Verbrauchsausweisen müssen die Heizkostenverbräuche der letzten 3 Jahre angegeben werden. Bei Bedarfsausweisen wird der vorraussichtliche Bedarf nach der Baussubstanz berechnet. Hier müssen z.B. die Art der Fenster, die Dicke und Länge der Wände, sowie die Art und Dicke  der isolierung angegeben werden. Es gibt gesetzliche Vorgaben wann welcher Ausweis gewählt werden muss. genauere Angaben entnehmen Sie unserer Tabelle, die Sie etwas höher finden. 

Wann muss ich einen Energieausweis beantragen?

In der Regel muss der Energieausweis bei Verkauf oder Vermietung vorliegen. Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten möchten, sind Sie als Eigentümer gesetzlich verpflichtet, einen Energieausweis vorzulegen. Für einen potenziellen Käufer oder Mieter ist es unerlässlich, die Energieeffizienz eines Gebäudes zu verstehen. Neubau: Bei einem Neubau muss vor Fertigstellung des Baus ein Energieausweis erstellt werden. Sanierung und Modernisierung: Wenn Sie eine umfassende Sanierung oder Modernisierung eines Gebäudes durchführen, müssen Sie möglicherweise einen neuen Energieausweis beantragen. Dies hängt von der Art und dem Umfang der getroffenen Maßnahmen ab.

Wie lange ist ein Energieausweis gültig?

Energiieausweise haben eine Gültigkeit von 10 Jahren. Wenn Sie in der Zwischenzeit die Immobilie saniert oder modernisiert haben wird sich die energieeffizienzklasse wahrscheinlich positiv verändert haben. Aus diesem Grund erstellen viele Wohneigentümer bereits vor Ablauf der 10 Jahre einen neuen Energieausweis. Aufgrund der höheren Energieeffizienzklasse können Sie einen höheren Verkaufs- oder Mietpreis erzielen.

Essen: Energieausweis für Ihre Immobilie im Ruhrgebiet

Essen, die pulsierende Metropole im Herzen des Ruhrgebiets, ist nicht nur für ihre vielfältige Kultur und ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten bekannt, sondern auch für ihre dynamische Wirtschaft und ihre zukunftsorientierte Entwicklung. Immobilien in Essen sind begehrt, und ein Energieausweis ist ein wichtiges Dokument, um den Wert Ihrer Immobilie zu erhalten und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken.

Vorteile eines Energieausweises in Essen:

  • Erhöhte Energieeffizienz: Der Energieausweis zeigt Ihnen auf, wie energieeffizient Ihre Immobilie ist und welche Maßnahmen Sie ergreifen können, um den Energieverbrauch zu senken. Dies kann zu erheblichen Kosteneinsparungen führen und gleichzeitig Ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten.
  • Gesteigerter Immobilienwert: Ein Energieausweis kann den Wert Ihrer Immobilie erhöhen, da er potenziellen Käufern und Mietern eine transparente Einschätzung der Energiebilanz ermöglicht. Dies kann sich positiv auf den Verkaufspreis oder die Miethöhe auswirken.
  • Nachhaltiges Wohnen: Mit einem Energieausweis leisten Sie einen aktiven Beitrag zur Schonung der Ressourcen und zum Schutz des Klimas.

Essen bietet:

  • Vielfältige Immobilienangebote: Ob Eigentumswohnung, Einfamilienhaus oder Mehrfamilienhaus, in Essen finden Sie eine große Auswahl an Immobilien für jeden Geschmack und Geldbeutel.
  • Gute Infrastruktur: Essen verfügt über eine hervorragende Infrastruktur mit einer Vielzahl von Schulen, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangeboten.
  • Attraktive Lage: Die zentrale Lage im Ruhrgebiet, die Nähe zu den Großstädten Düsseldorf und Dortmund sowie die gute Verkehrsanbindung machen Essen zu einem beliebten Wohnort für Pendler und Naturliebhaber.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Energieausweis

Alle anzeigen

    Ratgeber

    Aktuelle Tipps und nützliche Informationen

    Alle anzeigen
    Pfeil der nach rechts zeigt unsplash - Kopie.jpg - ©nick-fewings

    Ist es kompliziert einen Bedarfs- oder Verbrauchsausweis zu erstellen?

    Lassen Sie sich nicht von der Erstellung eines Energieasuweises abschrecken. Die online Eingabe führt Sie Stück für Stück bis zur erfolgreichen Erstellung des Bedarfs- oder Verbrauchsausweises durch den gesamten Prozess. Auf den ersten Blick erscheint ein Verbrauchsausweis einfacher, da weniger Eingaben gemacht werden müssen. Der Bedarfsausweis baut sich aber logisch auf und auch hier schaffen es die Meisten ohne Probleme. Es kommt natürlich vor, das nicht alle Antwortmöglichkeiten genau den Gegeb enheiten Ihrer Immobilie entsprechen. In diesem Fall wählen Sie die Antwortmöglichkeit, die Ihrem Objekt am nächsten kommt. Der Gesetzgeber räumt hier einen gewissen Ermessensspielraum im GEG ein.

    Falls Sie dennoch unsicher sind können Sie den professionellen Eingabesupport oder den Energieausweischeck vom Experten dazu buchen.

    Sanierung eines Hauses Dämmung.jpg

    Wann muss ich einen Energieausweis beantragen?

    In der Regel benötigen Sie einen Energieausweis bei dem Verkauf oder der Vermietung einer Immobilie. Sie sind als Eigentümer gesetzlich verpflichtet, einen Energieausweis vorzulegen. Gerade bei den steigenden Energiekosten, ungewissen neuen Gesetzesvorgaben und den daraus resultierenden Modernisierungskosten ist es für potenzielle Käufer oder Mieter unerlässlich, die Energieeffizienz eines Gebäudes zu verstehen.  

    Mehr lesen

    Desweiteren können Banken für die Kreditvergabe bei einer Sanierung oder Modernisierung einen aktuellen Energieasuweis verlangen. Auch bei der Beantragung von Fördermitteln zur Sanierung ist der Energieasuweis ein fester Bestandteil der erforderlichen Unterlagen.

    Verfügbarkeit nach Erstellung zeit.jpg

    Wie lange dauert es, bis ich meinen Energieausweis nach Erstellung erhalte?

    Bei der Bezahlung mit PayPal, Sofortüberweisung oder Sepa Lastschrift erhalten Sie Ihren Energieausweis in der Regel wenige Minuten nach der Erstellung. Bei der Zahlung per Überweisung wird der Ausweis nach dem Zahlungseingang freigeschaltet. Überwesiungen dauern innerhalb Deutschlands benötigen in der Regel 1-2 Werktage. In einigen Fällen schlägt unsere automatische Plausibilitätsprüfung Alarm. Dies geschieht, wenn die Eingaben unrealistisch sind und sich vermutlich ein Fehler eingeschlichen hat. In diesem Fall prüft unser Energieberater die Eingaben und jetzt sich gegebenenfalls mit Ihnen in Verbindung. Nach der Prüfung der Eingaben und eventueller Korrekturen erhalten Sie Ihren Energieausweis innerhalb weniger Stunden. 

    Heizung Unterschied Brennwert.jpg

    Der Unterschied zwischen Heizwert und Brennwert bei der Heizkostenabrechnung und Verbrauchswert

    In unserer Hotline erhalten wir des Öfteren die Rückfrage, warum die Verbräuche im Energieausweis anders ausgewiesen werden, als die Verbräuche die die Kunden eingegeben haben. Hierfür muss man folgendes wissen: Im Verbrauchsausweis werden die Verbräuche stets in Kilowattstunden (kWh) angegeben. Da diese oftmals nicht in kWh vorliegen sondern beispielsweise beim Heizöl in Liter angegeben wird.

    Der Heizwert definiert lediglich den Energiegehalt eines Brennstoffs. Im gegensatz zu dem Brennwert, der angibt, wie viel Wärme/ Energie die Heizung insgesamt gewinnen kann. Die Brennwerttechnik nutzt neben der Verbrennungsenergie auch die Energie der dabei entstehenden Verbrennungsabgase, um zusätzliche Wärme zu generieren.

    Energieausweis News

    Bleiben Sie auf dem Laufenden rund um das Thema Energie und Immobilien. Förderungen, Gesetzesänderungen und mehr.

    Alle anzeigen
    arun-clarke-0y2eNYK8UDw-unsplash.jpg

    Deutschland steuert auf einen alarmierenden Tiefpunkt im Wohnungsbau zu

    Deutschland steht vor einer dramatischen Krise im Wohnungsbau, die dringend entschiedene Maßnahmen erfordert. „Die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts signalisieren keine Trendwende, sondern einen wachsenden Fehlbedarf an Wohnungen. Die Fertigstellungszahlen von 2023 beziehen sich auf Projekte, die unter günstigeren Bedingungen begonnen wurden“, kommentiert ZIA-Präsident Dr. Andreas Mattner die neuesten Zahlen. „In den kommenden Monaten werden diese positiven Effekte nachlassen. Dann werden uns die hohen Zinsen und Baukosten mit voller Wucht treffen“, warnt Mattner. Berichten zufolge könnten sich die Fertigstellungen von über 220.000 neuen Wohnungen verzögern. „Die düsteren Prognosen erfordern eine kluge Reaktion der Bundesländer. Sie müssen jetzt ihre Verantwortung wahrnehmen und finanzpolitisch die richtigen Weichen stellen.“

    Laut Destatis wurden im Jahr 2023 in Deutschland 294.400 Wohnungen fertiggestellt. Mattner betont, dass Deutschland es sich nicht länger leisten kann, mit einem staatlichen Kostenanteil von 37 Prozent beim Wohnungsbau die höchste Belastung in Europa zu tragen. Der ZIA sieht die Grunderwerbsteuer als entscheidenden Hebel für Veränderungen. „Hier muss umgesteuert werden“, fordert Mattner. „Die Finanzpolitiker in den Ländern müssen die richtigen Schlüsse aus den neuesten Steuerschätzungen ziehen.“ Diese prognostizierten vor einer Woche Einnahmen aus der Grunderwerbsteuer von 12,55 Milliarden Euro für 2025 – ein Rückgang von fast fünf Milliarden Euro im Vergleich zu 2022. „Wenn die Länder erkennen, dass niedrigere Steuersätze zu mehr Fertigstellungen und damit zu höheren Einnahmen führen, könnte dies eine Win-Win-Situation schaffen: mehr Wohnungen und mehr Einnahmen für den Staat.“ Steuersätze von bis zu 6,5 Prozent seien „absolut inakzeptabel“.

    Zusätzlich müssten zumindest vorübergehend kommunale Abschöpfungsmodelle ausgesetzt werden. „Diese staatliche Zurückhaltung würde in wenigen Jahren zu höheren Einnahmen aus dem Bau und zur Schaffung neuer Wohnungen führen“, erklärt Mattner. „Damit dies gelingt, müssen Bund, Länder und Gemeinden zusammenarbeiten, um die kurzfristigen Belastungen und die langfristigen Vorteile gerecht zu verteilen. Dieses Thema ist so wichtig, dass es einen nationalen Kraftakt erfordert.“

    Diese Webseite verwendet Cookies 🍪

    Wir verwenden Cookies, um beispielsweise Funktionen für soziale Medien anzubieten oder die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen.

    Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

    Einstellungen

    • Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
      Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System Ynfinite und werden von dort bereitgestellt. Ynfinite erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

    • Inhalte aus externen Quellen, Videoplattformen, Social-Media-Plattformen und Kartendiensten. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.

    • Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.